Ausschreibung „Young Nordic Filmmakers“: Internationales Jugendprojekt in Lübeck

Bereits zum  fünften Mal findet das Jugendfilmprojekt „Young Nordic Filmmakers” während der Nordischen Filmtage Lübeck statt. Auch in diesem Jahr werden wieder NachwuchsfilmemacherInnen aus Norddeutschland zwischen 17 und 21 Jahren gesucht. Im Rahmen der 60. Nordischen Filmtage Lübeck(30.10.-4.11.2018) werden in Gruppenarbeit Kurzfilmprojekte umgesetzt. Das Projekt wird erneut mit nationalen und internationalen Partnern realisiert.

Du begeisterst dich für Film/Kino/Video und würdest gerne Deine eigenen Kurzfilme mit Teilnehmern in einem international ausgerichteten Workshop entwickeln und drehen? Du interessierst dich für den Beruf FilmemacherIn und möchtest mehr über diese Arbeit und das Berufsfeld erfahren? Gemeinsam mit Jugendlichen aus Deutschland und Skandinavien tauscht du Ideen aus, ihr erarbeitet  euren eigenen Kurzdokumentarfilm. Du bist von der Idee bis zum fertigen Film am gesamten Entstehungsprozess in allen Phasen der Filmproduktion beteiligt.  Eure Filme werden bei den 60. Nordischen Filmtage Lübeck in einer öffentlichen Vorführung am 4. November 2018 dem Publikum gezeigt und anschließend in den Partnerländern vorgeführt.

Bei diesem internationalen Projekt ist die Projektsprache Englisch, gute Kenntnisse der Sprache sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Bitte schick uns Deine Bewerbung, bestehend aus kurzem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben in dem Du Dich und Deine Gründe vorstellst, warum Du am Projekt teilnehmen möchtest, bis zum 21. September 2018 per E-Mail an: franziska.kremser-klinkertz@filmtage.luebeck.de

Realisiert wird das Projekt mit freundlicher Unterstützung  des Studentenwerks Schleswig-Holstein der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie des Bundesverbands Jugend und Film e.V.

Schreibe einen Kommentar