Call of Entries: Flensburger Kurzfilmtage

Noch bis zum 15. Juli besteht die Möglichkeit, Filme für den Wettbewerb der 19. Flensburger Kurzfilmtage einzureichen. Kurze Filme aller Genres aus dem deutschsprachigen Raum und aus Dänemark können dafür über die Webseite des Festivals angemeldet und hochgeladen werden.  Aus allen Einreichungen werden 40 bis 50 Filme ausgewählt, die im Rahmen der Flensburger Kurzfilmtage vom 20. bis 24. November im 51 Stufen Kino im Deutschen Haus präsentiert werden. Dort entscheidet dann eine Jury und das Publikum über die Vergabe der Preise in Höhe von 6.000 Euro.
Weitere Infos unter www.flensburger-kurzfilmtage.de

Bereits zum 19. Mal geht das beliebte Kurzfilmfestival in Flensburg im Herbst dieses Jahres über die Bühne. Veranstaltet werden die Flensburger Kurzfilmtage zusammen mit der Europa-Universität und der Hochschule Flensburg. 

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen