#EUANDME Kurzfilmwettbewerb – Bewerbung bis 31.10.2018

Die EU bedeutet dir etwas und du willst einen Film darüber machen? Im Rahmen der #EUANDME-Kampagne findet ein Kurzfilmwettbewerb für junge Menschen (18 bis 35 Jahre) statt. Die Gewinner erhalten die Möglichkeit, mit Hilfe eines erfahrenen europäischen Regisseurs eine eigene #EUANDME-Geschichte in Form eines Kurzfilms zu produzieren. Die Filmvorschläge sollen eines der folgenden Themen zum Gegenstand haben: Mobilität, Nachhaltigkeit, Rechte, Digitales oder Qualifikation und Arbeit. 
 
Auswahlverfahren: 
Zunächst wird eine Jury aus den Einsendungen die zehn besten Filmprojekte auswählen. Über diese wird Anfang 2019 eine öffentliche Online-Abstimmung erfolgen, in deren Rahmen die fünf Gewinner ermittelt werden.
 
Jeder der ausgewählten Teilnehmer erhält einen Zuschuss in Höhe von 7.500 Euro und muss seinen Kurzfilm bis zum 30. April 2019 mit Unterstützung eines professionellen Regisseurs produzieren. Die Teilnehmer dürfen ihre Kurzfilme im Rahmen einer Auftaktveranstaltung im Juni 2019 präsentieren.
 
Eine Bewerbung ist bis zum 31. Oktober 2018 möglich.

Schreibe einen Kommentar