Filmemacher Stammtisch: „Lokale Filme in lokalen Kinos“ am 30.01.18

Der Kinosaal ist der magische Vorführort, an dem Filmschaffende mit ihren Werken Zuschauer verzaubern wollen. Dass es möglich ist, unabhängig von großen Studios auch kleinere Produktionen in lokalen Kinos zeigen zu können, haben etliche Filmpremieren, Kurzfilmabende und Veranstaltungen wie das Jugendfilmfest, der Kreuzweise-Wetbewerb und natürlich das Filmfest Schleswig Holstein bewiesen.

Letztes Jahr hatte der Stammtisch zum Jahresauftakt explizit auch Kinobetreiber und andere Vertreter der Film- und Medienlandschaft eingeladen. Dieser Einladung sind viele gefolgt und wir können auf einen produktiven und sehr angenehmen Abend zurückblicken. Die Idee, dass die, die Filme machen und die, die Filme zeigen, ins Gespräch kommen, finden wir gut und wichtig. Man geht schließlich Hand in Hand. Somit würden wir gerne wieder alle Institutionen Schleswig Holsteins, die sich dem Konsum oder der Produktion von Filmen verschrieben haben, erneut dazu einladen, sich am 30.01. in der Hansa 48 zusammenzusetzen. Natürlich möchten wir im Vorfeld einen kleinen Rückblick wagen und anschließend in die Zukunft schauen.

 

Termin

Hansa 48 in der Hansastraße 48 in Kiel

20:00 Uhr, 30.01.2018

 

Wer?

Alle Filmschaffenden, Kinobetreiber und andere Vertreter der Film- und Medienlandschaft in Schleswig Holstein.

 

Was?

Filmemacher Stammtisch Jahresauftakt 2018 zum Thema „lokale Filme in lokalen Kinos“.

Schreibe einen Kommentar