Der Niebüller Filmsommer goes Ostsee!

Wenn der Wind sich dreht, es schließlich Sommer wird und die Ferien starten, ist es auch bald wieder Zeit, um unter der Leitung von Lara Knigge vom Kulturbüro Niebüll und dem freischaffenden Foto- und Videografen Eugen Heimböckel vor, hinter und neben der Filmkamera kreativ durchzudrehen. Hierfür trägt uns die nordfriesische Sommerbrise dieses Jahr für vier Tage, nämlich vom 31. August bis 03. September 2017, nach Grundstein-Neukirchen an die Ostsee (zw. Flensburg und Kappeln).

 

Kurzfilmworkshop des Kulturbüro Niebüll

Dieser Workshop eignet sich für Jugendliche im Alter von 12 bis einschließlich 18 Jahren, die gerne beim Filmemachen kreativ werden und Lust darauf haben, gleichaltrige Filminteressierte kennenzulernen und einmal selbst der Regisseur oder der Star in einem Kurzfilm zu sein. Dabei lernen sie die einzelnen Produktionsschritte von der Ideenfindung bis zur Nachbearbeitung eines Filmes mithilfe von Teamwork und Ehrgeiz kennen und zu bewältigen. Die Leiter des Workshops halten sich dabei so gut es geht im Hintergrund, um den Jugendlichen Verantwortung zu übertragen.

Egal, wie filmerfahren du bist, dieser Filmworkshop hat sicher viel Spaß, Neues und Spannendes für dich zu bieten, sei dabei!

Der Workshop beginnt am Donnerstag, den 31. August um 16:00 Uhr auf dem Gelände des Grundstein Neukirchen e.V. (Neukirchen 85, 24972 Steinbergkirche (ehemals Quern, wichtig für ältere Navis!, Tel. 04632-84 600) und endet am Sonntag, den 03. September um 18 Uhr mit der Vorführung der erarbeiteten Filme in Eck’s Kino Niebüll.

Wir bitten darum, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wann die Abfahrt am Sonntag Richtung Niebüll genau stattfinden wird, melden wir rechtzeitig zurück.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 75 € – damit sind die Kosten für die Verpflegung und die Unterkunft gedeckt.

Anmeldung und Informationen erhaltet ihr beim Kulturbüro Niebüll kulturbuero@niebuell.de

Schreibe einen Kommentar