Zeit für Schritt Zwei – Ein Kommentar

Dankenswerterweise hat Ruth Bender unsere kleine Debatte aus dem Juli aufgenommen und so das Thema in eine breitere Öffentlichkeit gebracht. Ein bisschen Wehmut kommt auf, wenn der Kern meines Kommentars „Wir müssen laut sein“ nicht wiederMehr

Vier Fragen an Thies John

Vor kurzem haben wir Thies John am Set seines dystopischen Langfilms „Wo andere Urlaub machen“ besucht, der im beschaulichen Ort Noer an der Eckernförder Bucht gedreht wurde.  Wir haben ihm vier Fragen zu seinem FilmMehr

Call for Entries: Musikvideomacher gesucht!

Die schleswig-holstein video music awards sind das charmante Musikfilm-Highlight für Filmemacher und Bands, für Profis und Amateure. Bis zum 15. August 2017 können Videoclips, Bandvideos, Tourvlogs, Musikfilme und alle anderen Filme aus diesem Dunstkreis eingereicht werden, umMehr

5% Heimat: Filmdreh in der Alten Mu

Mit 5% HEIMAT meldet sich Sascha Witt mit einem neuen Kurzfilm zurück. Der in der Alten Mu in Kiel entstandene Film wird voraussichtlich am 15. September zu sehen sein. Wir haben mit den Machern gesprochen.Mehr

Setbilder „Wo andere Urlaub machen“

Aktuell dreht Thies John mit seiner Crew den Langfilm „Wo andere Urlaub machen“ am Strand von Noer. Hier könnt ihr einige Eindrücke vom Set sehen. Bilder von Jessica Dahlke

Call of Entries: Baltic Film Art Festival

Die Lübecker Bucht wird beim dreitägigen Baltic Film Art Festival zur cineastischen Begegnungsplattform. Kurzfilme laufen im Wettbewerb, Filmschaffende treten in den Dialog miteinander, mit der Jury und dem Publikum. Workshops bieten neue Einblicke, Wissenserweiterung und Impulse und am Premierenabend genießen FilmkünstlerMehr

Eine Idee wird 100: Das Kommunale Kino

Im zweiten Teil unseres großen Interviews spricht Filmszene SH mit dem Team des Kinos in der Pumpe über die Idee hinter den Kommunalen Kinos. Anlässlich des bevorstehenden Dokumentarfilmsommers darf auch ein Gespräch über Netflix &Mehr

Die Deichbullen: Eine norddeutsche Serie wird flügge

Was könnte norddeutscher sein, als zwei Hamburger Polizisten, die auf eine renitente Dorfgemeinschaft in Schleswig-Holstein treffen. Michael Söth hat daraus eine Serie gemacht: DIE DEICHBULLEN. Vor zwei Jahren startete diese zunächst auf Youtube, kam beiMehr

Wir müssen laut sein – Ein Kommentar

zu Gerald Grotes „Einfach so tun, als ob” Ich freue mich, dass meine Rede vom 8. Juli 2017 beim Sommerfest der Filmbranche nicht unbeantwortet blieb. Denn Worte, die keine Gegenrede bekommen, sind auch nichts weiterMehr