Funeral Parade of Roses – Trans* Filmfestival 2019

Termin
02.04.19
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Hansa48


Im Rahmen des Transgender Filmfestival zeigen wir Funeral Parade of Roses (Japan 1969, OmU, 104 Min, FSK 16, R: Toshio Matsumoto.) zum ersten Mal in Kiel.
Tokio 1969. Die Dragqueens Eddie und Leda buhlen um die Gunst des Nachtclubbesitzers und Dealers Gonda …

„Toshio Matsumoto widmet in all dem frivolen Treiben speziell dem Transvestiten- und „Gay-boys“-Milieu in Tokio zum ersten Mal in einem japanischen Film breiten Raum, was zur Entstehungszeit für große Aufmerksamkeit in Matsumotos Heimatland sorgte und ihn aus heutiger Sicht zusätzlich sehenswert macht.“
(Simon Hauck/kino-zeit.de)

„Transgressive japanese Drama“ (Indiewire).

Mit Einleitung von Daniel Krönke (Vorstand Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.)

Schreibe einen Kommentar