Kurzfilm TENSION (D 2016, Wiesner, Templin) feierte Premiere auf der HORRORCON 2016

Jack will doch einfach nur seine verdammte Ruhe haben… Aber wann läuft es schon mal so wie man will? Und selbst in der eigenen Komfortzone ist Angriff manchmal die beste Verteidung. Wird Jack Ruhe und Frieden finden oder werden andere es sein denen eine solche Erfahrung zuteil wird?

Der aus Heide stammende Filmemacher Rene Wiesner begeht mit TEMPLIN sein Regiedebüt. Unterstützt wurde er dabei von Patrick Templin. Beide arbeiteten bereits als Producer und Executive Producer in Hamburg.

Zur Facebookseite

Schreibe einen Kommentar